Herzlich willkommen auf unserer Webseite!


"Nutze die Talente, die du hast. Die Wälder wären sehr still, wenn nur die begabtesten Vögel sängen."

(Henry van Dyke)

Wo man singt und lacht, da lass‘ dich ruhig nieder, böse Menschen haben keine Lieder. Diese alte Weisheit passt auf den Männergesangverein Wegscheid.

Auf über 140 Jahren Vereinsgeschichte kann der MGV zurückblicken und damit auf eine unvorstellbare Menge an gesungener Lebensfreude.


Unter neuer Führung

Die Jahreshauptversammlung am 02.04.2016  führte einen gut vorbereiteten und zukunftsweisenden Wechsel in der Vereinsführung herbei. Nach sechs Jahren erfolgreicher Vereinsführung kandidierte Ludwig Oberneder nicht mehr für das Vorsitzendenamt und schlug Max Seibold vor, der dem Verein seit zwanzig Jahren als aktiver Sänger angehört. Das Mitgliedervotum fiel einstimmig aus. Ebenso klar verlief die Wahl des zweiten Vorsitzenden. Dr. Roland Böhmisch konnte seine Aufgabe aufgrund seiner beruflichen Tätigkeit nur selten wahrnehmen und stellt sein Amt zur Verfügung. Einstimmig wurde Georg Wandl gewählt. Ebenso einstimmig wurde Kassier Franz Helmich im Amt bestätigt und Schriftführer Reinhold Beitel. Alfred Kantmann erhielt als Notenwart ebenfalls alle Stimmen und als Beisitzer bleiben Josef Irl und Jakob Wallner mit voller Stimmenzahl im Amt. Der Rechenschaftsbericht des scheidenden Vorsitzenden Luggi Oberneder belegte ein reges Vereinsjahr mit  vielen Auftritten. Sehr ausführlich berichtete Chorleiterin Marlene Kaulmann über das Vereinsjahr und referierte über die Vorzüge des Singens. 


Singstunde

Jeden Montag treffen wir uns um 19:30 Uhr im Haiböcksaal zur Chorprobe. Die Dauert - je nach Erfordernis - bis zu 1 1/2 Stunden. Anschließend lassen wir den Montag Abend in lockerer Atmosphäre in der Gaststube ausklingen.

Wie kommt man denn zum Männergesangverein?

Wer am Singen Freude und Lust auf eine gesellige Runde hat, der ist beim Männergesangverein an der richtigen Stelle.

Wir freuen uns immer über Zuwachs!

Ein "Schnupperbesuch" bei einer Probe ist die beste Möglichkeit Freude und Talent zu ergründen.